Read e-book online Antennen und Strahlungsfelder: Elektromagnetische Wellen auf PDF

By Klaus W. Kark

ISBN-10: 383480553X

ISBN-13: 9783834805539

Show description

Read or Download Antennen und Strahlungsfelder: Elektromagnetische Wellen auf Leitungen, im Freiraum und ihre Abstrahlung, 3. Auflage PDF

Similar electricity and magnetism books

Get Introductory Electromagnetics PDF

It relates easy actual ideas to engineering perform with a couple of software examples. it really is mathematically uncomplicated, yet distinctive. FEATURES/BENEFITS *Contains software chapters *Includes a "Questions" function *Derives mathematical instruments from actual innovations while wanted *Presents transmission traces in the midst of the textual content as soon as scholars have understood allotted circuit parts *Offers a "Practice difficulties and Labs" complement

Carver A. Mead's Collective Electrodynamics: Quantum Foundations of PDF

Carver Mead deals a considerably new method of the normal difficulties of electromagnetic thought.

Download e-book for iPad: Electromagnetism: principles and applications by Paul Lorrain

Lorrain and Corson disguise electromagnetism - from Coulomb's legislations to Maxwell's Equations. Many well known positive factors in their longer paintings (see less than) look during this model together with labored examples and bankruptcy summaries, with the additional good thing about true-perspective drawings.

Extra resources for Antennen und Strahlungsfelder: Elektromagnetische Wellen auf Leitungen, im Freiraum und ihre Abstrahlung, 3. Auflage

Example text

Der Laplace-Operator ' ist ein skalarer Differenzialoperator zweiter Ordnung. In kartesischen Koordinaten gilt: ’˜’ ’2 ' w2 w2 w2   w x2 w y2 w z2 . 2 bzw. mit ' 3 1 w h1 h2 h3 i 1 w xi ¦ §h h h w · ¨ 1 22 3 ¸ . 2 Der skalare ' - Operator in verschiedenen Koordinatensystemen kartesisch zylindrisch sphärisch 1 w § 2 w · ¸¸  ¨¨ r r2 wr © wr ¹ w2 w2 w2   w x2 w y2 w z2 1 w § w · 1 w2 w2 ¨¨ U ¸¸   U wU © wU ¹ U2 w M2 w z 2 1 w § w · ¨¨ sin ¸  2 w - ¸¹ r sin - w - © w2 1  2 2 r sin - w M 2 Der Laplace-Operator ' ’ 2 ’ ˜ ’ div grad wird in dieser Form nur auf skalare Ortsfunktionen ) angewandt, also in folgender Weise: ') div grad ) .

1  in fünf klassische Spezialgebiete unterteilen. Wir werden uns überwiegend mit schnell veränderlichen, nichtstationären Feldern beschäftigen. Einen wesentlichen Schwerpunkt bildet die Untersuchung von Phänomenen der Wellenausbreitung. 3 Prinzip von der Ladungserhaltung Die Ursache aller elektromagnetischen Erscheinungen sind ruhende oder bewegte elektrische Ladungen. Im Gegensatz zur elektrischen Ladung q konnte bisher noch keine entsprechende magnetische Ladung qm gefunden werden. x x Ruhende elektrische Ladungen sind die Ursache von Quellenfeldern.

68) wobei der Index am Nabla-Operator nach Feynman6 anzeigen soll, auf welchen der beiden Faktoren ) oder A er differenzierend einwirkt. Die dabei jeweils konstant gehaltene Größe kann vor die Differenziation gezogen werden, allerdings unter strenger Beachtung der Regeln der Vektoralgebra. 69) wobei auf zulässige Vektoroperationen und insbesondere auf die sinnvolle „Anordnung“ des Punktes im Skalarprodukt zu achten ist. Der Nabla-Operator kann nämlich auf den Skalar ) nur in Form des Gradienten einwirken  bei der Differenziation des Vektors A muss es sich um die Divergenz handeln.

Download PDF sample

Antennen und Strahlungsfelder: Elektromagnetische Wellen auf Leitungen, im Freiraum und ihre Abstrahlung, 3. Auflage by Klaus W. Kark


by Christopher
4.2

Rated 4.08 of 5 – based on 12 votes