Bodenmechanik und Grundbau: Das Verhalten von Böden und die by Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Lang, Dr. Jachen Huder (auth.) PDF

By Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Lang, Dr. Jachen Huder (auth.)

ISBN-10: 3540127763

ISBN-13: 9783540127765

ISBN-10: 3662061309

ISBN-13: 9783662061305

Show description

Read or Download Bodenmechanik und Grundbau: Das Verhalten von Böden und die wichtigsten grundbaulichen Konzepte PDF

Similar german_4 books

Technische Mechanik 3: Festigkeitslehre - download pdf or read online

Das Lehrwerk "Technische Mechanik" f? r die Ausbildung und Praxis des Ingenieurs besteht aus three Teilen: Teil 1 Statik, Teil 2 Kinematik und Kinetik, Teil three Festigkeitslehre. Der three. Band gibt im Rahmen der drei B? nde zum Kurs Technische Mechanik eine theoretisch fundierte und zugleich praxisorientierte Einf?

L. Quantz's Kreiselpumpen: Eine Einführung in Wesen, Bau und Berechnung PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Erwin Baur's Einführung in die Radartechnik PDF

In die Radartechnik Von Dr. -Ing. Erwin Baur Leiter einer Abteilung für Systemtechnik im Geschäftsbereich Hochfrequenztechnik Ulm der AEG-TELEFUNKEN Anlagentechnik AG und Lehrbeauftragter an der Universität Hannover Mit one hundred and five Bildern und 6 Tabellen B. G. Teubner Stuttgart 1985 Dr. -Ing. Erwin Baur 1931 in Ulm (Donau) geboren.

Extra resources for Bodenmechanik und Grundbau: Das Verhalten von Böden und die wichtigsten grundbaulichen Konzepte

Example text

Diese Verteilung ist als maßgebend für den Erddruck anzusehen, der sich bei einem lageweise hinterfüllten und verdichteten Boden hinter einer unverschieblichen Stützmauer o. ä. einstellt. 3). Diese Konsequenz ist eine Folge der bleibenden Zunahme der horizontalen Spannungen infolge Verdichtung. So erzeugt ein statisch wirkendes Verdichtungsgerät mit einer Pressung von etwa 300 kN /m2 in einem rolligen Boden eine Horizontalspannung, die einer Überlagerung von mehr als 10 m entspricht. Die Verdichtung kann so bei unnachgiebigen Stützkonstruktionen sehr große Drücke erzeugen, die .

3 gegebene Darstellungsart wählt. 3 für A = 0,61 MN m/m 3 der Punkt 4). 1 gegebenen Darstellung, in der auch Linien gleicher Sättigung eingetragen sind. 1 oberhalb der Linie Sr = 1 ist physikalisch unmöglich ; eine Tatsache, die zur Ausscheidung von fehlerhaften Meßergebnissen oft mit Vorteil herangezogen wird , und dies nicht nur im Zusammenhang mit der künstlichen Verdichtung von Böden. 1 wird auch deutlich, daß mit zunehmendem Wassergehalt der für die Festsubstanz zur Verfügung stehende Raum abnimmt, d.

16) erzeugt im Punkt A die vertikale Druckspannung d O"z dP l I I H = qd F I I I IR I I I! +.. I I/ . I F I I I 0- -- ___ __'- ----- - - - - ___ J A Die Hilfstafeln Abis E gelten für schlaffe Belastungen (vgl. 10). 15): Ist z. B. der Einfluß der rechteckigen Lastfläche DEFI in der Tiefe z unter dem Punkt A gesucht, so kann die Hilfstafel für die Ecke der Rechtecklast wie folgt benutzt werden: . 15. Lösungsweg für die Berechnung von Spannungen unter dem Punkt A. 16. Vertikale Druckspannung dcr z im Punkt A infolge des Lastflächenelementes dP = q dF.

Download PDF sample

Bodenmechanik und Grundbau: Das Verhalten von Böden und die wichtigsten grundbaulichen Konzepte by Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Lang, Dr. Jachen Huder (auth.)


by Michael
4.3

Rated 4.63 of 5 – based on 4 votes