Get Kreiselpumpen: Eine Einführung in Wesen, Bau und Berechnung PDF

By L. Quantz

ISBN-10: 3642902812

ISBN-13: 9783642902819

ISBN-10: 3642921388

ISBN-13: 9783642921384

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Kreiselpumpen: Eine Einführung in Wesen, Bau und Berechnung von Kreisel- oder Zentrifugalpumpen PDF

Best german_4 books

Download PDF by Prof. Dr.-Ing. Günther Holzmann, Meyer, Schumpich (auth.): Technische Mechanik 3: Festigkeitslehre

Das Lehrwerk "Technische Mechanik" f? r die Ausbildung und Praxis des Ingenieurs besteht aus three Teilen: Teil 1 Statik, Teil 2 Kinematik und Kinetik, Teil three Festigkeitslehre. Der three. Band gibt im Rahmen der drei B? nde zum Kurs Technische Mechanik eine theoretisch fundierte und zugleich praxisorientierte Einf?

Download e-book for kindle: Kreiselpumpen: Eine Einführung in Wesen, Bau und Berechnung by L. Quantz

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Read e-book online Einführung in die Radartechnik PDF

In die Radartechnik Von Dr. -Ing. Erwin Baur Leiter einer Abteilung für Systemtechnik im Geschäftsbereich Hochfrequenztechnik Ulm der AEG-TELEFUNKEN Anlagentechnik AG und Lehrbeauftragter an der Universität Hannover Mit a hundred and five Bildern und 6 Tabellen B. G. Teubner Stuttgart 1985 Dr. -Ing. Erwin Baur 1931 in Ulm (Donau) geboren.

Additional resources for Kreiselpumpen: Eine Einführung in Wesen, Bau und Berechnung von Kreisel- oder Zentrifugalpumpen

Example text

540 Hieraus kann das Parallelogramm Abb. 27 gezeichnet werden, do. c~ ~ u ll stehen soIl, wie im Abschnitt 4 gezeigt war. lt aus Abb. 27 graphisch oder rechnerisch denSchaufelwinkel: 1::. (fl = 18° • f) Welle. Do. es sich hier um keine groBe Umlaufszahl handelt und die freie Lange der Welle nicht sonderlich groB wird, kann die Berechnung als "normale TransmissionsweIle" durchgefiihrt werden nach der bekannten Formel: d= 11r3000 Nn = iir300050 516 = 6,46 cm. Gewahlt werde: d=65 mm ¢. Wird dementsprechl:'nd die Nabe mit einem Anfangsdurchmesser von 100 mm ausgefiihrt, wie Abb.

Am Schaufel· eintritt sind gegeben: c1 = 2,0 misek, ferner ist bekannt: Dl 255 u 1 = u\l D = 14,6 - - = 6,9 m/sek. 27. 540 Hieraus kann das Parallelogramm Abb. 27 gezeichnet werden, do. c~ ~ u ll stehen soIl, wie im Abschnitt 4 gezeigt war. lt aus Abb. 27 graphisch oder rechnerisch denSchaufelwinkel: 1::. (fl = 18° • f) Welle. Do. es sich hier um keine groBe Umlaufszahl handelt und die freie Lange der Welle nicht sonderlich groB wird, kann die Berechnung als "normale TransmissionsweIle" durchgefiihrt werden nach der bekannten Formel: d= 11r3000 Nn = iir300050 516 = 6,46 cm.

Der Antrieb erfolgt unmittelbar durch eine Dampfturbine mit n = 2500/min. Die Pumpe ist wie folgt aufgebaut: Ein auBerer Mantel tragt Saug- und Druckstutzen sowie den Druckraum. Letzterer ist hier nicht mehr spiralformig, sondern zylindrisch und besteht an der Einmiindung des Saugrohres aus zwei getrennten Hohlraumen, lauft aber sonst als breiter und flacher Raum bis zum Druckstutzen herum. In diesen Mantel sind rechts und links die beiden tief eingreifenden Gehausedeckel sowie ein MitteJstiick eingesetzt, worin die Wasserfiihrung vom Saugraum zu den Laufradern stattfindet.

Download PDF sample

Kreiselpumpen: Eine Einführung in Wesen, Bau und Berechnung von Kreisel- oder Zentrifugalpumpen by L. Quantz


by Brian
4.1

Rated 4.34 of 5 – based on 13 votes